Helmut Kohl: die "Essenz Europas"

Helmut Kohl: die "Essenz Europas"
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Brüssel hat der Tod von Altbundeskanzler Helmut Kohl Trauer und Bekundungen von Dankbarkeit ausgelöst.

WERBUNG

In Brüssel hat der Tod von Altbundeskanzler Helmut Kohl Trauer und Bekundungen von Dankbarkeit ausgelöst.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bezeichnete Kohl in einem Tweet am Freitagabend als seinen “Mentor und Freund”, dessen Tod ihn tief schmerze. Er sei die “Essenz Europas” gewesen und man werde ihn sehr vermissen.

Ratspräsident Donald Tusk tweetete auf Deutsch:
“Ich werde mich stets an Helmut Kohl erinnern. Ein Freund und ein Staatsmann, der geholfen hat Europa wiederzuvereinen.”

Als Kanzler der Wiedervereinigung Deutschlands hatte sich Kohl auch vehement für den Beitritt der Staaten des ehemaligen Ostblocks in die EU eingesetzt.

Auf Anordnung ihres Präsidenten Juncker wurden die Flaggen vor dem Hauptquartier der Kommission auf Halbmast gesetzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Helmut Kohl mit 87 Jahren gestorben

Exklusiv: Michel zu Iran-Israel: "Hoffe, das ist das Ende der Geschichte"

State of the Union: Vetternwirtschaft und antidemokratischer Zorn