Proteste osteuropäischer Fernfahrer in Brüssel

Proteste osteuropäischer Fernfahrer in Brüssel
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Trucker wollen nicht länger Arbeiter zweiter Klasse in der EU sein

WERBUNG

In Brüssel haben Fernfahrer aus Osteuropa gegen ihre Arbeitsbedingungen demonstriert.

Stein des Anstosses ist eine geplante Reform, die unter anderem monatliche Pausen in den Herkunftsländern der Fahrer vorsieht.

Zugleich sollen Lohnerhöhungen an die Gehaltsentwicklung der Staaten der Unternehmen gekoppelt werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Prozess um Anschlag auf Jüdisches Museum in Brüssel begonnen

Nicolas Schmit Spitzenkandidat der Sozialdemokraten (SPE) für Europawahl

Was macht die Europäische Kommission?