EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

UN-Gericht sieht Iran im Streit mit den USA im Recht

UN-Gericht sieht Iran im Streit mit den USA im Recht
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Teheran darf weiter auf Freigabe eingefrorener Guthaben drängen

WERBUNG

Der Iran kann rechtlich weiter auf eine Freigabe seiner in den USA eingefrorenen Milliarden-Guthaben dringen.

Das entschied der Internationale Gerichtshof in Den Haag.

Die Trump-Regierung verweigert die Freigabe, doch Teheran pocht auf einen Freundschaftvertrag von 1955.

Zudem erkennt Washington das höchste UN-Gericht nicht an.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

The Brief from Brussels: Streik in Belgien, Geldwäsche, Iran, Whiskey

Neue EU-Sanktionen gegen Iran

90 Staaten beraten über nukleare Sicherheit auf dem Ukraine-Friedensgipfel