Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wo Pinguine hinmachen... gedeiht Artenvielfalt

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
euronews_icons_loading
Wo Pinguine hinmachen... gedeiht Artenvielfalt

Es könnte eine gute Nachricht für das Klima sein: Pinguine und Robben tragen zum Erhalt der Artenvielfalt in der Antarktis bei.

Wi ssenschaftlern zufolge düngen die Tiere mit ihren Hinterlassenschaften den Boden und schaffen dasmit die Lebensgrundlage für Insekten und Milben.

Vor allem Stickstoff verteile sich weit über die Grenzen der Tierkolonien hinaus, fanden niederländische Forscher der Universität Amsterdam.

Es studierte drei Gegenden der Antarktis, wo 230.000 Pinguine und 25.000 Robben leben.