EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

EU-Studie: Junge Bürger sehen wachsenden Antisemitismus

EU-Studie: Junge Bürger sehen wachsenden Antisemitismus
Copyright 
Von Stefan Grobe
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Junge jüdische Bürger in Europa sehen einen wachsenden Antisemitismus

WERBUNG

Junge jüdische Bürger in Europa sind immer mehr mit Antisemitismus konfrontiert.

Laut einer EU-Studie empfinden vier von fünf europäischen Juden zwischen 16 und 34, dass anti-jüdische Hetze ein Problem in ihrem Land ist und in den letzten fünf Jahren zugenommen hat.

Dennoch gaben sich sich resolut und stolz auf ihre jüdische Identität.

EU-Justizkommissarin Věra Jourová rief dazu auf, den Antisemitismus in Europa zu bekämpfen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Zusammenarbeit von G6-Staaten bei Bekämpfung von Rechtsextremismus

Barcelona verbietet Ferienwohnungen

Orban nennt EVP-Präsident Weber "anti-ungarisch"