Besserer Umweltschutz: Jugendliche Kundgebung in Lausanne

Besserer Umweltschutz: Jugendliche Kundgebung in Lausanne
Copyright Reuters
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Kundgebung fand im Anschluss an einen fünftägigen Jugend-Klimagipfel statt.

WERBUNG

Rund 2500 Menschen haben im schweizerischen Lausanne für besseren Umweltschutz demonstriert. Die Kundgebung fand im Anschluss an einen fünftägigen Jugend-Klimagipfel statt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung einigten sich auf drei Forderungen: Die Sicherung von Klimagerechtigkeit und -gleichheit, die Drosselung des weltweiten Temperaturanstiegs und das Einbeziehen der Erkenntnisse der besten vorliegenden Forschungsarbeiten in die Klimapolitik. An dem Jugend-Klimagipfel in Lausanne nahmen Heranwachsende aus 38 Ländern teil.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dioxin in Lausanne: Große Teile des Stadtgebiets vergiftet

Die Linke: Parteitag hinter verschlossenen Türen und zwei verschiedene Plattformen

Stopp der Freihandelsabkommen und gesetzliche Mindestpreise: Erneuter Bauernprotest in Brüssel