EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

520 Tage in Isolation – der simulierte Marsflug

520 Tage in Isolation – der simulierte Marsflug
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ein Flug zum Mars – das bedeutet auch das Crew anderthalb Jahre fern von der Erde sein wird – völlig isoliert. Um diese Herausforderung an das menschliche Leidensvermögen zu untersuchen, lassen sich sechs Freiwillige in diese Forschungskapsel in Moskau sperren, für 520 Tage. Die wichtigste Etappe des Projekts “Mars-500” – in dieser Ausgabe von “Space”.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

NASA-Mondmission-Artemis-III: Wer darf zum Mond fliegen?

Vom Satelliten aus: Kein Zweifel an der Erderwärmung

#AskSpace: "Was ist die Ursache des Klimawandels?"