Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Werden Roboter Menschen auf Baustellen ersetzen?

Access to the comments Kommentare
Von Julian GOMEZ  & Sabine Sans
euronews_icons_loading
Werden Roboter Menschen auf Baustellen ersetzen?
Copyright  euronews
Schriftgrösse Aa Aa

Europäische Forscher haben einen Kabelroboter entwickelt. Er wird derzeit getestet. Er soll die Installation und Reparatur schwerer Bauelemente in Gebäudefassaden vereinfachen. Fallen dadurch in Zukunft Arbeitsplätze auf Baustellen weg? Nicht unbedingt, sagt der Projektkoordinator des EU-Projekts Julen Astudillo Larraz:

"So wie er entworfen wurde, wird der Roboter die Arbeiter nicht ersetzen. Er ermöglicht ihnen lediglich, unter sichereren Bedingungen und mit höheren Qualitätsstandards zu arbeiten. Menschen auf Baustellen werden immer notwendig sein. Es wird immer Momente geben, in denen Arbeiter eingreifen müssen, damit die Arbeit erledigt wird. Wir stellen diesen Arbeitern einfach bessere, präzisere Werkzeuge zur Verfügung. Die Arbeitsbedingungen werden dadurch sicherer, und die Arbeiter können die Aufgaben schneller und mit höherer Qualität ausführen."