Lift Off: Falcon 9 bringt Satelliten ins All

Die Falcon 9 Rakete hat mehrere Satelliten verschiedener Unternehmen an Bord
Die Falcon 9 Rakete hat mehrere Satelliten verschiedener Unternehmen an Bord Copyright Craig Bailey/Florida Today via AP
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Falcon 9 Rakete hat mehrere Satelliten verschiedener Unternehmen an Bord, der wichtigste und grösste davon ist mit fünfeinhalb Tonnen ViaSat 3 Americas, der ganz Amerika mit Internet versorgen soll.

WERBUNG

Dem Raumfahrtunternehmen SpaceX ist es nach zweimal verschobenem Start gelungen, seine Falcon 9 Rakete in Cape Canaveral in All zu bringen . 

Die Falcon 9 Rakete hat mehrere Satelliten verschiedener Unternehmen an Bord, der wichtigste und grösste davon ist ViaSat 3 Americas. Der schulbusgroße Satellit ist fast fünfeinhalb Tonnen schwer und soll Internetzugang in ländlichen Gebieten des gesamten amerikanischen Kontinents als auch für Passagiere in Flugzeugen und auf Schiffen ermöglichen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Auf dem Weg zur ISS: völlig losgelöst von den irdischen Konflikten

ISS- Einmal umparken bitte

"Noch nie dagewesene Datenmenge": Das kann das neue Nancy Grace Roman-Teleskop der NASA