EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Ein Blumenmeer vor dem Wagner-Hauptquartier in St. Petersburg am 24. August 2023
Zuletzt aktualisiert:

Video. Letzter Gruß aus St. Petersburg? Rotes Blumenmeer für Prigoschin

Ein Erdwall in Sankt Petersburg wird zu einer improvisierten Gedenkstätte: dicht an dicht liegen Blumengestecke vor dem Hauptquartier der russischen Privatarmee Wagner, einen Tag nach dem Absturz des Flugzeugs mit Söldner-Chef Jewgeni Prigoschin an Bord. Sein Name stand auf der Passagierliste. Der Tod wurde von russischen Behörden noch nicht bestätigt, aber der russische Präsident Wladimir Putin sprach an diesem Donnerstag über Prigoschin bereits in der Vergangenheit.

Ein Erdwall in Sankt Petersburg wird zu einer improvisierten Gedenkstätte: dicht an dicht liegen Blumengestecke vor dem Hauptquartier der russischen Privatarmee Wagner, einen Tag nach dem Absturz des Flugzeugs mit Söldner-Chef Jewgeni Prigoschin an Bord. Sein Name stand auf der Passagierliste. Der Tod wurde von russischen Behörden noch nicht bestätigt, aber der russische Präsident Wladimir Putin sprach an diesem Donnerstag über Prigoschin bereits in der Vergangenheit.

Die Wagner-Gruppe bestätigte den Tod Prigoschins und nimmt an, dass er Opfer eines Anschlags wurde.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG