Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Ryanair trotzt dem Negativtrend

Ryanair trotzt dem Negativtrend
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Während die Schuldenkrise Europas Börsen am Montag ins Minus zog, flog Ryanair in die entgegengesetzte Richtung. Die Aktie des größten europäischen Billigfliegers legte in Dublin und London deutlich zu, angefeuert von besser als erwarteten Halbjahreszahlen. Ryanair verdankt die gute Performance vor allem einem Anstieg der Passagierzahlen nach den Olympischen Spielen in London, höheren Ticketpreisen und einer Treibstoffrechnung, die nicht so hoch ausfiel wie befürchtet. Für Investoren erfreulich: Die Airline kündigte eine Sonderdividende an. Mehr dazu in “Behind Markets”.