Krimi-Autorin P.D. James mit 94 Jahren gestorben

Krimi-Autorin P.D. James mit 94 Jahren gestorben
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Die britische Bestseller-Autorin P.D. James ist im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Oxford gestorben. James wurde vor allem mit ihren Kriminalromanen über den Scotland-Yard-Polizisten Adam Dalgliesh berühmt, der nicht nur Fälle löst, sondern auch dichtet. Der britische Premierminister David Cameron würdigte James als “eine der besten britischen Krimi-Autorinnen, die Leser-Generationen gefesselt und inspiriert” habe. Der internationale Durchbruch gelang ihr Anfang der 80er Jahre mit “Ihres Vaters Haus”.

1991 erhob sie die Queen als Baroness James of Holland Park in den Adelsstand. Im Oberhaus schloss sie sich der konservativen Fraktion an. Im Sommer hatte sie sich öffentlich gegen die Abspaltung Schottlands von Großbritannien ausgesprochen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

94-jährige Strick-Oma sucht neues Zuhause für ihre gestrickten Wahrzeichen

Bettwanzen und König Charles: Opfer russischer Desinformationskampagnen

Fälschungsverdacht: Kate-Foto von Agenturen zurückgezogen