Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

China verhängt Todesurteile gegen acht Uiguiren

China verhängt Todesurteile gegen acht Uiguiren
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In China wurde gegen acht Angeklagte Uiguiren die Todesstrafe verhängt. Sie sollen für zwei Messerattacken und einen Sprengstoffanschlag in der Unruheregion Xinjiang in Nordwestchina verantwortlich zu sein. Xinjiang gilt wegen der Spannungen zwischen der muslimischen Minderheit der Uiguren und den herrschenden Han-Chinesen als Konfliktherd. Das Turkvolk der Uiguren beklagt Unterdrückung, während Peking den Uiguren Separatismus sowie Terrorismus vorwirft.