EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Ende der Blockade: Kosovo hat eine neue Regierung

Ende der Blockade: Kosovo hat eine neue Regierung
Copyright 
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das Kosovo hat eine neue Regierung. Die Partei des bisherigen Regierungschefs Hashim Thaci unterzeichnete am Montag in Pristina einen

WERBUNG

Das Kosovo hat eine neue Regierung. Die Partei des bisherigen Regierungschefs Hashim Thaci unterzeichnete am Montag in Pristina einen Koalitionsvertrag mit der stärksten Oppositionspartei. Deren Vorsitzender Isa Mustafa soll Regierungschef, Thaci sein Stellvertreter und Außenminister werden.

Seit Monaten war das Land durch einen verfassungspolitischen Streit blockiert gewesen. Die Opposition hatte eine Regierung ohne die Thacis PDK-Partei bilden wollen. Das verhinderte der Urteilsspruch des Verfassungsgerichts. Auch auf Druck der USA und der EU fanden die beiden größten Parteien aus Regierung und Opposition letztendlich zusammen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Euro statt Dinar: In Nordkosovo demonstrieren Tausende gegen neue Währung

Aufbau der Armee: Kosovo will 246 Panzerabwehrsysteme kaufen, Serbien erzürnt

Ausschreitungen: viele KFOR-Soldaten im Norden des Kosovo verletzt