EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

US-Justizministerium verschärft Richtlinien für Polizeikontrollen

US-Justizministerium verschärft Richtlinien für Polizeikontrollen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das US-Justizministerium hat verschärfte Richtlinien für Polizeikontrollen angekündigt. Sie untersagen in den meisten Fällen Personenkontrollen auf

WERBUNG

Das US-Justizministerium hat verschärfte Richtlinien für Polizeikontrollen angekündigt. Sie untersagen in den meisten Fällen Personenkontrollen auf Grundlage der Hautfarbe oder ethnischen Herkunft. Auch sollen demnach Kontrollen auf Grund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Staatsbürgerschaft und Religion untersagt werden.

US-Präsident Barack Obama erklärte in einem TV-Interview, dass die Probleme nicht über Nacht gelöst werden können: “Wenn man es in einer Gesellschaft mit etwas so tief verwurzeltem wie Rassismus oder Vourteilen zu tun hat, muss man verstehen, dass es etwas dauern wird, aber wir müssen den Druck aufrecht erhalten.”

Dies wollen viele US-Bürger offenbar: In der Nacht gingen in New York und anderen Städten erneut hunderte Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt auf die Straße.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Demonstration gegen Polizei und US-Justiz schlägt in Gewalt um

Bauernproteste in Valencia: Wütende Landwirte stoßen auf Polizei

Westen macht Putin für Nawalnys Tod verantwortlich