Eilmeldung

New Scotland Yard an arabische Investoren verkauft

New Scotland Yard an arabische Investoren verkauft
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Sitz der Londoner Polizei, New Scotland Yard, ist an eine arabische Investorengruppe aus Abu Dhabi verkauft worden. Das Wahrzeichen im Zentrum von London galt als zu teuer im Unterhalt und erlöst umgerechnet rund 470 Millionen Euro. In dem Komplex sollen unter anderem Luxuswohnungen entstehen. Die Polizeimitarbeiter müssen in ein kleineres Gebäude umziehen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.