Eilmeldung

Ebola auf dem Rückzug?

Ebola auf dem Rückzug?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Maßnahmen, die zur Bekämpfung von Ebola ergriffen wurden, scheinen Wirkung zu zeigen: Ein Sprecher der WHO meldete einen Rücklauf der oft tödlich verlaufenden Krankheitsfälle. Mehr als 8.400 Menschen sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bisher an Ebola gestorben. Die meisten Fälle der Krankheit gab es in Guinea, Sierra Leone und Liberia. Liberias Regierung gab sich zuversichtlich, dass es bis Ende Februar vollständig Ebola-frei sein könnte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.