Eilmeldung

Todesstrafe im Zwielicht: US-Gerichtshof überprüft Giftmischung

Todesstrafe im Zwielicht: US-Gerichtshof überprüft Giftmischung
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Oberste US-Gerichtshof in Washington überprüft eine umstrittene Giftmischung für die Vollstreckung der Todesstrafe.

Hintergrund ist eine Klage von drei Häftlingen aus dem Bundesstaat Oklahoma, die sich gegen ihre Hinrichtung mit der Giftspritze wehren.

Ihre Anwälte argumentieren, dass einer der drei verwendeten Stoffe nicht wie vorgesehen wirke und bei Exekutionen Schmerzen verursache.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.