Ausschreitungen bei Antifa-Solidaritätsmarsch in Cremona

Ausschreitungen bei Antifa-Solidaritätsmarsch in Cremona
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In der norditalienischen Stadt Cremona ist es zu Ausschreitungen zwischen der Polizei und gewalttätigen Teilnehmern einer antifaschistischen

WERBUNG

In der norditalienischen Stadt Cremona ist es zu Ausschreitungen zwischen der Polizei und gewalttätigen Teilnehmern einer antifaschistischen Demonstration gekommen.
Die Polizei reagierte mit dem Einsatz von Tränengas auf Wurfgeschosse. An dem Solidaritätsmarsch für einen verprügelten Antifa-Aktivisten beteiligten sich rund 2000 Demonstranten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italienische Bauern protestieren auf der Autobahn an der Grenze zu Österreich

Italienische Polizei verhaftet möglichen IS-Kämpfer aus Tadschikistan

Italien deckt 600-Millionen-Euro Betrug von EU-Geldern auf