Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tote bei Bombenanschlägen in Bagdad

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit Reuters
euronews_icons_loading
Tote bei Bombenanschlägen in Bagdad
Schriftgrösse Aa Aa

Im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad sind bei zwei Attentaten mindestens zwölf Menschen getötet worden. Beide Bomben explodierten im Viertel Bab Al-Sharqi, das in der Nähe der sogenannten Grünen Zone liegt, wo sich viele Botschaften befinden.

Ein Augenzeuge sagt: “Das ist wirklich furchtbar, dass zwei Bomben in Bab Al-Sharqi hochgehen. So viele Unschuldige wurden in den Tod gerissen. Es waren viele Menschen unterwegs, denn es war ja Freitag.”

Eine der Bomben detonierte auf einem Markt, die andere war in einem Auto in der Nähe versteckt. Am Vortag starben 21 Menschen in Bagdad bei Attentaten und Schießereien.