Unabhängigkeitstag im Kosovo

Unabhängigkeitstag im Kosovo
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das Kosovo hat des siebten Jahrestages seiner Unabhängigkeit von Serbien gedacht. Das bekannteste Symbol der Unabhängigkeit, der Schriftzug Newborn

WERBUNG

Das Kosovo hat des siebten Jahrestages seiner Unabhängigkeit von Serbien gedacht. Das bekannteste Symbol der Unabhängigkeit, der Schriftzug Newborn (Neugeboren) im Zentrum der Hauptstadt Pristina, erstrahlte in neuen bunten Farben. Ministerpräsident Isa Mustafa legte am Denkmal des ersten kosovarischen Präsident Ibrahim Rugova einen Kranz nieder. Weil in den vergangenen Wochen Zehntausende aus ihrer Heimat in Richtung Deutschland, Österreich und Skandinavien geflüchtet waren, sprachen die Zeitungen von der “schwersten Krise bisher” für das junge Land.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Jeden Tag Ungerechtigkeit": In Nordkosovo kommen viele nicht mehr an ihr Geld

Euro statt Dinar: In Nordkosovo demonstrieren Tausende gegen neue Währung

Nach Dinar-Verbot in Nordkosovo: Serbien ist empört – Brüssel stellt Forderungen