Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Radsport: Ex-Weltmeister Claude Criquielion ist tot

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit dpa
Radsport: Ex-Weltmeister Claude Criquielion ist tot
Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige belgische Radprofi Claude Criquielion ist tot. Er starb an den Folgen eines Schlaganfalls. Criquielion wurde 58 Jahre alt.

Wir verlieren nicht nur einen großen Sportler, sondern auch einen Mann, der den Leuten nah war

Zu seinen größten Erfolgen zählt der Sieg bei der Straßenrad-WM
1984 in Barcelona. Vier Jahre später hatte er erneut die Chance auf einen Sieg. Er stürzte aber im Schlussspurt. Criquielion war von 1979 bis 1991 Profi, feierte insgesamt 60 Siege. Nach seiner aktiven Karriere blieb er dem Radsport verbunden und arbeitete als Sportdirektor bei verschiedenen Rennställen.

Der belgische Premierminister Charles Michel reagierte bestürzt.
“Wir verlieren nicht nur einen großen Sportler, sondern auch einen Mann, der den Leuten nah war und ein offenes Ohr für sie hatte”, sagte er.