Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Aufatmen in Dortmund

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Aufatmen in Dortmund

Fußball-Nationalspieler Marco Reus hat sich im Pokal-Achtelfinalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Dynamo Dresden am Dienstagabend nur leicht verletzt. Es handele sich nur um einen “Pferdekuss” am Oberschenkel, erklärte BVB-Sprecher Sascha Fligge am Mittwoch. Die Verantwortlichen würden nun Tag für Tag schauen, wie sich der Bluterguss bei Reus entwickelt. Ob er im
Bundesligaspiel am Samstag beim Hamburger SV eingesetzt werden kann, ist derzeit noch unklar.