Eilmeldung

Brasilien: Betreiber wollen WM-Stadien loswerden

Brasilien: Betreiber wollen WM-Stadien loswerden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Zwei brasilianische WM-Stadien stehen zum Verkauf: Der Betreiber der Spielstätte in Natal steckt in finanziellen Schwierigkeiten und sucht einen Abnehmer. In Natal wurden im vergangenen Sommer vier WM-Spiele ausgetragen.

Auch die Arena in Salvador soll verkauft werden. In der drittgrößten Stadt Brasiliens fanden sechs Partien statt, darunter Deutschland gegen Portugal sowie Schweiz gegen Frankreich. Der zweimalige brasilianische Meister Esporte Club Bahia hatte Pläne verworfen, in dem WM-Stadion seine Heimspiele auszutragen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.