Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Ebola: Schulen in Sierra Leone freigegeben

Ebola: Schulen in Sierra Leone freigegeben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Als letztes der von der Ebola-Epidemie betroffenen westafrikanischen Länder hat Sierra Leone nach über acht Monaten die Schulen wieder geöffnet.

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist es Sierra Leone gelungen, die Zahl der Neuinfektionen drastisch zu reduzieren.

In den Nachbarländern Guinea und Liberia hatten die Schulen bereits im Januar beziehungsweise Februar wiedereröffnet.