Eilmeldung
This content is not available in your region

Privatfrachter "Dragon" auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS

Privatfrachter "Dragon" auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS
Schriftgrösse Aa Aa

Die unbeschadete Landung eines Teils der Trägerrakete des privaten Raumfrachters “Dragon” auf einer im Meer schwimmenden Plattform ist erneut misslungen. Der Raumfrachter selbst ist zur Internationalen Raumstation ISS unterwegs. Er soll diesmal rund 2000 Kilogramm Nachschub und Versorgungsgüter – darunter auch eine Espresso-Maschine – dorthin bringen.