EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Ausschreitungen zum Jahrestag des Fährunglücks in Südkorea

Ausschreitungen zum Jahrestag des Fährunglücks in Südkorea
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Um den Jahrestag eines Fährunglücks am 16. April mit über 300 Toten haben tausende Menschen in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul gegen die

WERBUNG

Um den Jahrestag eines Fährunglücks am 16. April mit über 300 Toten haben tausende Menschen in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul gegen die Regierung demonstriert. Sie fordern eine weitere Untersuchung des Fährunglücks und die Bergung des Schiffswracks. 13.000 Polizisten waren in der Hauptstadt im Einsatz, Ausschreitungen zu den Gedenkfeiern konnten sie nicht verhindern.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wegen Plünderungen und Gewalt sperrt Frankreich TikTok in Neukaledonien

Zusammenstöße und Verhaftungen bei Protesten in Georgien gegen "Agentengesetz"

Heftige Schießereien auf Haiti