EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Marokkanische Fußballmannschaft verunglückt

Marokkanische Fußballmannschaft verunglückt
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Marokko ist ein Reisebus verunglückt, es gab 30 Verletzte. Der Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Bus verloren und war anschließend mit einem

WERBUNG

In Marokko ist ein Reisebus verunglückt, es gab 30 Verletzte. Der Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Bus verloren und war anschließend mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Der Unfall ereignete sich in der Ortschaft Bouchbel im Zentrum des nordafrikanischen Landes.

Der Bus beförderte die Fußballmannschaft Chabab Atlas Khenifra, die sich auf dem Rückweg von einem Auswärtsspiel befand. Nach Angaben marokkanischer Medien musste der Torhüter notoperiert werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ein Blick hinter die Kulissen von Marokkos berühmtestem Golfturnier, der Hassan II Trophy

Nach Erdbeben in Marokko: Rabat nimmt nur wenig Hilfe an

Nach Erdbeben in Marokko: Regierung kündigt Soforthilfe für betroffene Menschen an