EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Italienische Marine entdeckt gesunkenen Fischkutter

Italienische Marine entdeckt gesunkenen Fischkutter
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die italienische Marine hat offenbar den Fischkutter gefunden, bei dessen Untergang am 18. April mehrere hundert illegale Einwanderer ertrunken

WERBUNG

Die italienische Marine hat offenbar den Fischkutter gefunden, bei dessen Untergang am 18. April mehrere hundert illegale Einwanderer ertrunken waren. Mit Hilfe von Sonar wurde das Wrack 135 Kilometer nördlich der libyschen Küste in 375 Meter Tiefe entdeckt.

#MarinaMilitare Immagini repertorio Gigas utilizzato per ricerca barcone affondato 18aprile https://t.co/QFlluvUppPpic.twitter.com/1qketQlBRT

— Marina Militare (@ItalianNavy) May 7, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Die schwelende Migrationskrise an der französisch-italienischen Grenze

Auf den Spuren des Ventotene-Manifests

EU-Problem? Steinmeier berät auf Sizilien über Migration