Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Italienische Marine entdeckt gesunkenen Fischkutter

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Italienische Marine entdeckt gesunkenen Fischkutter

Die italienische Marine hat offenbar den Fischkutter gefunden, bei dessen Untergang am 18. April mehrere hundert illegale Einwanderer ertrunken waren. Mit Hilfe von Sonar wurde das Wrack 135 Kilometer nördlich der libyschen Küste in 375 Meter Tiefe entdeckt.