Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rekord-Auktion: Picasso-Gemälde für knapp 180 Millionen Dollar versteigert

euronews_icons_loading
Rekord-Auktion: Picasso-Gemälde für knapp 180 Millionen Dollar versteigert
Schriftgrösse Aa Aa

Ein Gemälde von Pablo Picasso ist in New York für umgerechnet 160 Millionen Euro versteigert worden. Das Ölgemälde “Die Frauen von Algier” ist damit das weltweit teuerste Bild, das je versteigert wurde. Das 1955 entstandene Gemälde ist eines der letzten bedeutenden Picasso-Werke, das sich bis zuletzt in Privatbesitz befand.