Eilmeldung

Sturgeon empfängt Cameron: "Konstruktiv und sachlich"

Sturgeon empfängt Cameron: "Konstruktiv und sachlich"
Schriftgrösse Aa Aa

Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon hat ihr Treffen mit dem britischen Premierminister David Cameron in Edinburgh als “konstruktiv und sachlich” bezeichnet. Cameron habe ihr weitere umfassende Rechte für Schottland zugesagt, so Sturgeon.

56 von 59 Wahlkreisen in Schottland waren bei der britischen Unterhauswahl am vergangenen Donnerstag an die Scottish National Party, SNP, von Nicola Sturgeon gegangen, die für ein unabhängiges Schottland kämpft. Eine erneute Volksabstimmung über die schottische Unabhängigkeit hatte Cameron im Vorfeld des Gesprächs allerdings ausgeschlossen.
55 Prozent der Schotten hatten bei einem Referendum im vergangenen September für einen Verbleib im Vereinigten Königreich gestimmt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.