EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Juventus Turin gewinnt das Pokalfinale

Juventus Turin gewinnt das Pokalfinale
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Im Pokalfinale der italienischen Liga gewinnt Juventus Turin gegen Lazio Rom mit 2:1. Vor heimischen Publikum im Olympiastadion konnten die Römer um

WERBUNG

Im Pokalfinale der italienischen Liga gewinnt Juventus Turin gegen Lazio Rom mit 2:1. Vor heimischen Publikum im Olympiastadion konnten die Römer um Miroslav Klose sich nicht durchsetzen.

Juventus win the Coppa Italia for the first time since 1995 and their 10th in total, more than any other side. pic.twitter.com/qmxNIgr9tA

— Squawka Football (@Squawka) 20. Mai 2015

Zwar setzt der Tabllendritte Juve von beginn an unter Druck und Stefan Radu bringt Lazio schon in der 4.Spielminute in Führung. Doch Giorgio Chiellini gelingt in der 11.Spielminute der Ausgleich. Erst in der ersten Hälfte der Nachspielzeit bringt Alessandro Matri Juve in der 97.Minute in Führung.

Nach der gewonnen Meisterschaft und vor dem Finale in der Champions League gegen den FC Barcelona Anfang Juni sichert sich Juve mit dem Pokalsieg den zweiten Titel der Saison.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ciao, Roberto! Europameister Mancini verlässt die Squadra Azzurra

Niederlande erringen mühsamen Sieg gegen Polen

Fußball-EM 2024: Schottland hofft auf Sieg bei Auftaktspiel gegen Deutschland