Rom erlaubt eingetragene Partnerschaften für homosexuelle Paare

Rom erlaubt eingetragene Partnerschaften für homosexuelle Paare
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Rom haben rund zwanzig homo- und heterosexuelle Paare die ersten eingetragenen Partnerschaften der italienischen Hauptstadt unterzeichnet. Damit

WERBUNG

In Rom haben rund zwanzig homo- und heterosexuelle Paare die ersten eingetragenen Partnerschaften der italienischen Hauptstadt unterzeichnet. Damit ist Rom dem Vorbild Mailands und Neapels gefolgt. Die formelle Anerkennung der Partnerschaft ist jedoch größtenteils symbolisch: Rechtlich hat das Dokument nur begrenzte Wirkung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Volksentscheid über Homo-Ehe in Irland: "Es ist einfach eine Frage der Gleichheit"

Homo-Ehe in Europa: Ein Überblick

Italienische Bauern protestieren auf der Autobahn an der Grenze zu Österreich