Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Der VFL Wolfsburg gewinnt den DFB Pokal

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Der VFL Wolfsburg gewinnt den DFB Pokal

Die Fußball-Weltmeister Per Mertesacker und Mesut ÖÍzil
haben mit dem FC Arsenal den englischen FA-Cup erfolgreich
verteidigt. Mit einem 4:0 Sieg im Finale gegen Aston Villa gewannen die Londoner im Wembleystadion erneut den Pokal.

Der FC Barcelona gewinnt das Finale im Copa del Rey. Mit 3:1 gewannen die Katalanen im heimischen Stadion gegen Athletic Bilbao und machten schon mal das Double perfekt. Am 6.Juni könnte ihnen das Tripple in Berlin gelingen.

Paris St.Germain gewinnt das Finale des Coup de France. Mit 1:0 setzte sich der französiche Meister gegen Auxerre durch. Edinson Cavani gelang in der 65. Minute der entscheidende Treffer vor 85000 Zuschauern.

Der VfL Wolfsburg hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den DFB-Pokal gewonnen. Der deutsche Fußball-Vizemeister setzte sich am Samstag im Endspiel im Berliner Olympiastadion mit 3:1 gegen Borussia Dortmund durch.