"Solar Impulse 2": in 130 Stunden über den Pazifik

"Solar Impulse 2": in 130 Stunden über den Pazifik
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Schweizer Sonnenflieger Solar Impulse 2 ist zur schwierigsten Etappe seiner 35.000 Kilometer langen Weltumrundung aufgebrochen: die Überquerung

WERBUNG

Der Schweizer Sonnenflieger Solar Impulse 2 ist zur schwierigsten Etappe seiner 35.000 Kilometer langen Weltumrundung aufgebrochen: die Überquerung des Pazifik in sechs Tagen. Das Flugzeug mit den riesigen Flügeln wird ausschließlich von Sonnenenergie angetrieben. Pilot André Borschberg musste fast sechs Wochen auf gutes Wetter warten, bevor er von Nanjing im Osten Chinas zu seinem 8172 Kilometer langen Flug nach Hawai starten konnte. Bei der siebten und längsten Etappe schläft der Pilot nie länger als 20 Minuten am Stück. Noch nie ist ein Solarflugzeug so weit an einem Stück geflogen. Die vorherigen Etappen der Reise hatten nie länger als 20 Stunden gedauert.

For the #Pacific, I need to be ready for the unknown: I’m not sure how #Si2 will behave over so many days and nights pic.twitter.com/I31FHaQTmh

— André Borschberg (@andreborschberg) 30. Mai 2015

And it is OUT to celebrate this historic moment: https://t.co/2i1L2I3lONWhere will you make it fly? #futureiscleanpic.twitter.com/OZMa22QwVo

— SOLAR IMPULSE (@solarimpulse) 30. Mai 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Peking feiert den Beginn des Jahrs des Drachen

Autonomes Uiguren-Gebiet von Erdbeben der Stärke 7,1 erschüttert

Rennen und Beauty: Einige der schönsten Schweine Chinas im Wettbewerb