Eilmeldung
This content is not available in your region

Rafael Benítez neuer Trainer von Real Madrid

Rafael Benítez neuer Trainer von Real Madrid
Schriftgrösse Aa Aa

Rafael Benítez ist neuer Trainer von Real Madrid. Benítez löst den Italiener Carlo Ancelotti ab, der nach dem Gewinn der Champions League vor einem Jahr in der abgelaufenen Saison mit Real ohne großen Titel geblieben war.

Für seinen Nachfolger ist der Wechsel zu Real auch eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte:

“Dies ist ein aufregender Tag, weil ich zurückkomme. Zu mir nach Hause. Dies ist meine Heimat. Ich bin ein harter Arbeiter, ich habe ein sehr gutes Team von Mitarbeitern an meiner Seite und ich hoffe das alles gut funktioniert. Ich will Titel gewinnen. “

2005 holte er nach seinem Wechsel nach England mit dem FC
Liverpool den Champions League Titel. Benítez begann seine Trainerkarriere in der Nachwuchsakademie der “Königlichen”. In der Primera Division trainierte er unter anderem den FC Valencia.

In Madrid ist Benítez der achte Trainer in zehn Jahren. Benítez unterzeichnete einen Vertrag für dreiJahre. Der 55-Jährige trainierte zuletzt den SSC Neapel in der italienischen Serie A.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.