EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Explosion in Ghanas Hauptstadt tötet mindestens 78 Menschen

Explosion in Ghanas Hauptstadt tötet mindestens 78 Menschen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einer Explosion an einer Tankstelle in Accra, der Hauptstadt Ghanas, sind mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich am

WERBUNG

Bei einer Explosion an einer Tankstelle in Accra, der Hauptstadt Ghanas, sind mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich am späten Mittwochabend (Ortszeit).Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers hatten sich viele der Opfer wegen heftigen Regens an der Tankstelle untergestellt.

Die Explosion wurde den Angaben nach von einem Brand auf einem nahegelegenen LKW-Parkplatz ausgelöst. Das Feuer breitete sich auf umliegende Gebäude aus. Rettungskräfte versuchen in der Nacht, die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Eine unbekannte Anzahl von Menschen soll zudem in einigen der Gebäuden eingeschlossen worden sein.

Scores of people who took refuge at this fuel station in Accra, #Ghana during a heavy downpour, Wednesday died. pic.twitter.com/KvOoqsbAza

— Israel Laryea (@Izraella) June 4, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wegen Überschwemmungen: 26.000 Menschen verlassen ihre Häuser in Ghana

Plante er einen Anschlag? : Kreml-Anhänger in Roissy festgenommen

Schock über tödliche Explosion in Italien: Vier Arbeiter werden weiter vermisst