EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Bye-bye Mr Happy Sound: James Last ist tot

Bye-bye Mr Happy Sound: James Last ist tot
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Sein “Happy Party Sound” hat ihn bekannt gemacht. Jetzt ist James Last im Alter von 86 Jahren in Florida gestorben. Der Entertainer war nicht nur im

WERBUNG

Sein “Happy Party Sound” hat ihn bekannt gemacht. Jetzt ist James Last im Alter von 86 Jahren in Florida gestorben. Der Entertainer war nicht nur im deutschsprachigen Raum bekannt.
Auch die britischen Medien berichten ausführlich über den Tod des 1929 als Hans Last in Bremen geborenen Sängers.
Mit seiner lässigen Art und den Pop-Klängen im Big-Band-Format traf er den Nerv der Nachkriegsgeneration. Seit mehr als 30 Jahren lebte Last in den USA. Er verkaufte Millionen Platten und CDs.

Auf Twitter posten viele Fans Fotos und Videos von James Last.

https://t.co/YcMdNibRHJ The Lonely Shepherd #JamesLast

— Der Kranich (@derkranich33) June 10, 2015

Machs gut, Mr. Happy Sound. #JamesLasthttps://t.co/RVf5SaK2KR

— Vincent Kiefer (@vincentkiefer) June 10, 2015

#RIP#JamesLast ++ German #Bandleader James Last is dead ++ http://t.co/rqTlwnJirEhttp://t.co/dfTgRtyFNNhttps://t.co/7XihUfbn9V

— Muschelschloss☕ ️ (@Muschelschloss) June 10, 2015

Good night, #JamesLast! Eine letzte Symphonie für dich. https://t.co/eirLzJkD5l

— Kopfkind (@anjagreszik) June 10, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Stille Nacht: Wieso auf vielen Weihnachtsmärkten dieses Jahr keine Musik läuft

Trauer in Deutschland: Schauspieler und "bayerisches Multitalent" Elmar Wepper gestorben.

Horror-Brand in Berlin - Rettung verfehlt: Zwei Menschen springen aus 12. Stock in den Tod