EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Griechisches Parlament stimmt über Sparprogramm ab

Griechisches Parlament stimmt über Sparprogramm ab
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das griechische Parlament stimmt bereits am heutigen Freitag über das Sparprogramm ab, mit dem die Regierung neue Finanzhilfen der Gläubiger

WERBUNG

Das griechische Parlament stimmt bereits am heutigen Freitag über das Sparprogramm ab, mit dem die Regierung neue Finanzhilfen der Gläubiger aushandeln will. Die Abgeordneten sollen der Regierung im Schnellverfahren die Vollmacht geben, am Wochenende in Brüssel eine Vereinbarung zu unterzeichnen. Zunächst wendet sich Regierungschef Alexis Tsipras an das Parlament. Es gilt als sicher, dass das Parlament der Regierung die Vollmacht mit den Stimmen fast aller Oppositionsparteien geben wird.

Die Börsen reagierten positiv. Das Sparprogramm war am Donnerstagabend nach Brüssel geschickt worden und so wurde kurz ein positives Signal an die Börsen geschickt. Dem Vernehmen nach hat das neue Sparprogramm einen Umfang von zwölf Milliarden Euro. Ohne eine Zustimmung der Gläubiger zu dem Programm kann Griechenland nicht mehr mit Finanzhilfen rechnen und muss um seine Zukunft in der Eurozone bangen.

Verfolgen Sie auch unseren Liveticker

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Griechenland: Beratung und Abstimmung über Sparmaßnahmen im Parlament

Griechenland: Tsipras erklärt seinen Rücktritt

Griechenland: Konservative gewinnen Wahl, Ultrarechte kommen ins Parlament