Red Bull X-Fighters: Motocross in der Stierkampfarena

Red Bull X-Fighters: Motocross in der Stierkampfarena
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eigentlich werden hier schwarze Stiere gemeuchelt, jetzt stand die Stierkampfarena Las Ventas in Madrid ganz im Zeichen der

WERBUNG

Eigentlich werden hier schwarze Stiere gemeuchelt, jetzt stand die Stierkampfarena Las Ventas in Madrid ganz im Zeichen der Freestyle-Motocross-Veranstaltung Red Bull X-Fighters.

Wo sonst die Stiere zum letzten Kampf in die Arena stürmen, brausten jetzt die Motocross-Fahrer raus ins Rennen.

Der Kurs verfügte über neun Rampen und drei Hügel. Nicht nur die Drehungen, die Sprünge und Salti der Teilnehmer wurde gewertet, auch der Stil oder die Ausnutzung des Kurses flossen in die Gesamtnote mit ein.

Gewinner wurde zum dritten Mal in Folge der Franzose Tom Pagès.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Real Madrid trauert um sechsfachen Europapokal-Gewinner "Paco" Gento

Marc Marquez gewinnt Großen Preis der USA

Motorrad-WM: Sturz überschattet 1. MotoGP-Rennen der Saison