Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Al-Faisal: Längstgedienter Außenminister der Welt beigesetzt

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Al-Faisal: Längstgedienter Außenminister der Welt beigesetzt

Der frühere saudische Außenminister Saud Al-Faisal ist in Mekka beigesetzt worden. Der 75-Jährige war am Donnerstag in seinem Haus im kalifornischen Los Angeles an einer Krankheit gestorben.

Al-Feisal war ab 1975 im Amt, abgelöst wurde er erst im vergangenen Mai aus gesundheitlichen Gründen. Mit 40 Dienstjahren ist Al-Faisal der längstgediente Außenminister der Welt.