EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Nach Polizei-Würgegriff: Erinnerung an Tod Eric Garners vor einem Jahr

Nach Polizei-Würgegriff: Erinnerung an Tod Eric Garners vor einem Jahr
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine Kundgebung in New York hat an den Tod eines schwarzen Mannes vor einem Jahr erinnert. Eric Garner war von einem Polizisten verbotenerweise in

WERBUNG

Eine Kundgebung in New York hat an den Tod eines schwarzen Mannes vor einem Jahr erinnert.

Eric Garner war von einem Polizisten verbotenerweise in den Würgegriff genommen worden und erstickte – hier das Video.

In dem Video, das ein Passant aufnahm, sagt der schon am Boden liegende Garner
einige Male noch “Ich kann nicht atmen”. Er litt an Asthma.

Die Familie einigte sich diese Woche mit der Polizei außergerichtlich auf eine Millionenzahlung.

Laut der Zeitung “New York Times” zahlt die Stadt als Entschädigung 5,9 Millionen Dollar, das sind gut fünf Millionen Euro.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Unruhen nach Polizeigewalt in Minneapolis: 5. Protestnacht

Synagogen-Vorsitzende Samantha Woll (40) in Detroit erstochen aufgefunden

Ausgebüxt! Lemur liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei in Springfield