Umstrittener Prediger John Bashobora in Warschauer Stadion

Umstrittener Prediger John Bashobora in Warschauer Stadion
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Warschauer Nationalstadion haben rund fünfzigtausend Menschen dem Prediger John Bashobora zugehört. Bashobora stammt aus Uganda; er ist landläufig

WERBUNG

Im Warschauer Nationalstadion haben rund fünfzigtausend Menschen dem Prediger John Bashobora zugehört.

Bashobora stammt aus Uganda; er ist landläufig als sogenannter Exorzistenprediger und Wunderheiler bekannt.

Innerhalb der katholischen Kirche ist er umstritten; in Polen hat er aber besonders viele Anhänger.

Schon 2013 hielt er in dem Stadion eine ähnliche Veranstaltung ab.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Polens Präsident vereidigt chancenlose PiS-Regierung von Morawiecki

18 Kilometer LKW-Stau: Bauern blockieren Grenze zu Ukraine

Recht auf Abtreibung: Polens Opposition bringt Gesetzesentwürfe ein