Eilmeldung

Filmfestspiele von Venedig: Goldener Löwe für Liebesdrama aus Venezuela

Filmfestspiele von Venedig: Goldener Löwe für Liebesdrama aus Venezuela
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Film “Desde allá” des Regisseurs Lorenzo Vigas aus Venezuela hat den Goldenen Löwen der Internationalen Filmfestspiele von Venedig gewonnen. In seiner Dankesrede äußerte sich der Regisseur auch zur angespannten Lage in seinem Heimatland.

“Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass einer unserer Filme in Venedig läuft. Wir sind eine großartige Nation und wir werden anfangen, mehr miteinander zu reden. Wir schaffen das, da bin ich mir sicher. Vielen Dank an alle und lang lebe Venezuela.”

“Desde allá” ist ein intensives Drama, das von einer emotional und sexuell aufgeladenen Beziehung zwischen einem jungen und einem älteren Mann erzählt.

Der französische Schauspieler Fabrice Luchini wurde als bester Darsteller ausgezeichnet. Er spielt in dem französischen Wettbewerbs-Beitrag “L’hermine” einen Richter, den die Begegnung mit einer Frau aus seiner Vergangenheit aus der Bahn wirft.

Als beste Schauspielerin wurde die Italienerin Valeria Golino für das Mafia-Drama “Per amor vostro” ausgezeichnet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.