Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Buschfeuer in Kalifornien: 260 Quadratkilometer in Flammen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Buschfeuer in Kalifornien: 260 Quadratkilometer in Flammen

Im von einer Dürre geplagten Kalifornien bedrohen seit Wochen lodernde und neu ausbrechende Buschfeuer weiterhin viele Siedlungen und tausende Menschen. Südöstlich von Sacramento lodert inzwischen eine Fläche von über 260 Quadratkilometern, 15 Gebäude wurden bereits zerstört.

Um schneller die nötige Hilfe mobilisieren zu können, rief Gouverneur Jerry Brown für die hügelige Region den Notstand aus. Derzeit sind mehr als 3000 Feuerwehrleute im Einsatz.