EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Pau Gasol zerstört Frankreichs Traum vom Heim-Triumph

Pau Gasol zerstört Frankreichs Traum vom Heim-Triumph
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Spanien hat bei der Basketball-Europameisterschaft als erstes Team das Endspiel erreicht. ARTIKEL: Pau, Pow! Gasol trägt Spanien ins Finale

WERBUNG

Spanien hat bei der Basketball-Europameisterschaft als erstes Team das Endspiel erreicht.

ARTIKEL: Pau, Pow! Gasol trägt Spanien ins Finale. http://t.co/CTDRktUyri#EuroBasket2015pic.twitter.com/RZUJ3NUG6p

— Manuel Baraniak (@manuel_baraniak) 17. September 2015

In einem dramatischen Halbfinale setzten sich die Spanier gegen Titelverteidiger Frankreich mit 80:75 nach Verlängerung durch.

Damit qualifizierte sich Spanien auch für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro im kommenden Jahr. Die am Boden zerstörten Franzosen müssen dagegen in eines der olympischen Qualifikationsturniere.

#EuroBasket2015 : “tristesse infinie” après la défaite de la #France face à l'Espagne http://t.co/oITrTBYSyGpic.twitter.com/6kMXXlPDXa

— Le Monde (@lemondefr) 18. September 2015

Gegen Frankreich legte Pau Gasol 40 Punkte auf, jetzt soll auch der Titel her. Im Finale am Sonntag warten entweder Serbien oder Litauen auf die Spanier.

Vor der EM wurde Gasol von vielen als alter Mann verspottet. Doch inzwischen verneigen sich nicht nur die spanischen Zeitungen vor dem 35-Jährigen.

Der “Matchwinner” von den Chicago Bulls zerstörte die Equipe Tricolore fast im Alleingang.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gesunde Spiele: Leitlinien für Fußball-EM und Olympische Spiele

Niederlande erringen mühsamen Sieg gegen Polen

Jeu, set et match: Alcaraz - Zverev bleibt nur das Silbertablett