Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Dicke Luft in Indonesien

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Dicke Luft in Indonesien

In Indonesien beeinträchtigt der durch Brandrodungen ausgelöste Smog (“Haze”) die Bevölkerung.

Einwohner von Sumatra und Kalimantan bekamen Atemmasken vom Militär.

Umweltschützer fordern, die Regierung müsse mehr gegen die illegale Praxis des Abholzens durch Feuer tun.

Auch Singapur ist von dem Smog betroffen und will deswegen vor Gericht gegen Indonesien vorgehen.