Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Geburtstagskind Putin wird 63 und schießt 7 von 15 Toren auf dem Eis

Geburtstagskind Putin wird 63 und schießt 7 von 15 Toren auf dem Eis
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Präsident Wladimir Putin feierte seinen 63. Geburtstag auf dem Eis. In Sotschi ließ sich Putin an seinem Geburtstag in der Olympia-Eishalle bejubeln. Er schoss schließlich auch sieben von 15 Toren und holte den Sieg für seine Mannschaft. Der Kreml-Chef zeigt sich gern als fitter Sportler. Über den privaten Teil des Geburtstags machte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow keine Angaben. Putin wurde am 7. Oktober 1952 in Leningrad (heute St. Petersburg) geboren.

Die Zeitschrift “The Economist” zeigt Putin allerdings als Eistänzer, der seine Partnerin (Russland) einfach auf dem Eis liegen lässt, während er sich feiern lässt, – ein Titel, der dem Geburtstagskind nicht gefallen dürfte: