Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

23 Millionen Ivorer wählen Präsidenten

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
23 Millionen Ivorer wählen Präsidenten

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen hat am Sonntag die Präsidentschaftswahl in der westafrikanischen Elfenbeinküste begonnen. Rund 23 Millionen Ivorer sind zur Stimmabgabe aufgerufen.

Amtsinhaber Alassane Ouattara ist vor allem aufgrund der florierenden Wrtschaft der Favorit unter den sieben Bewerbern.

Als wichtigster Konkurrent gilt Pascal Affi N’Guessan, ein Unterstützer des ehemaligen Präsidenten Laurent Gbagbo.

Dessen Weigerung, bei der Wahl 2010 Ouattaras Sieg anzuerkennen, hatte zu gewaltsamen Ausschreitungen mit mehr als 3000 Toten geführt.