EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

IS-Miliz erklärt New York zum Anschlagsziel - Polizei und Politik geben Entwarnung

IS-Miliz erklärt New York zum Anschlagsziel - Polizei und Politik geben Entwarnung
Copyright 
Von Alexandra Leistner mit REUTERS
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die IS-Miliz hat nach Angaben der New Yorker Polizei ein neues Video veröffentlicht, in dem die Metropole als mögliches Anschlagsziel auftaucht

WERBUNG

Die IS-Miliz hat nach Angaben der New Yorker Polizei ein neues Video veröffentlicht, in dem die Metropole als mögliches Anschlagsziel auftaucht. Allerdings liege derzeit keine konkrete Drohung gegen die Stadt vor, so Bürgermeister Bill de Blasio.

Es sei bekannt, dass die Metropole Zielscheibe von Terroristen war und ist, doch rund 35.000 Polizisten würden unermüdlich daran arbeiten, Anschläge zu verhindern. “Es ist wichtig zu unterstreichen, dass es keine glaubhafte und konkrete Drohung gegen New York City gibt. New York City lässt sich nicht einschüchtern. Terroristen wollen uns Angst machen und unsere demokratische Gesellschaft zerstören, das wissen wir, aber wir werden ihren Wünschen nicht nachgeben”, erklärte Bill de Blasio.

In dem gestern veröffentlichten Propagandavideo ist neben Paris auch die New Yorker Innenstadt sowie ein Mann zu sehen, der einen Sprengsatz vorbereitet, eine Weste anzieht sowie einen Die Aufnahmen waren laut einer Spezialistin der Analysefirma SITE bereits in einem im April veröffenlichten Video der IS-Dschihadisten verwendet worden.

Die Stelltungnahme von New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio, hier im Tweet.

New York City will not be intimidated. pic.twitter.com/ZHXueBfHVA

— Bill de Blasio (@BilldeBlasio) November 19, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kampf gegen IS-Miliz: Hollandes Allianz der Weltmächte

Urteil gegen Ex-US-Präsident: In allen Punkten schuldig gesprochen

Prozess gegen Donald Trump: Person zündet sich vor Gerichtsgebäude an